MENÜ
Herr Fontane

Ladengeschäft Herr Fontane jetzt auch virtuell begehbar

14. November 2019

Es ist online, das erste Neuruppiner Ladengeschäft kann jetzt im www. virtuell besucht werden. Was hätte da besser gepasst als ein Geschäft, welches ohnehin die digitale und die analoge Welt vereint und zu einem Schaufenster der Region geworden ist. Die Rede ist von „Herr Fontane“, dem Laden am Schulplatz, der Kunden die Möglichkeit bietet, regionale Produkte, Kunst und Souvenirs zu kaufen. Der aber auch gleichzeitig ein Ort der Anfassbar- und Erlebbarkeit dessen ist, was auf der netzwerkplattform „neuruppin.net“ digital gebündelt ist. Ein ganz neues Einzelhandelskonzept, welches Unternehmerin Kristina Hannaleck, im letzten Jahr mit der Plattform und in diesem Jahr mit dem Geschäft, auf den Weg gebracht hat. „Nun können wir auch im Netz das Geschäft zeigen. Die Besucher werden vom virtuellen Laden auf die Internetseiten unserer Partner und Direktvermarkter geleitet. Perfekt für unser Konzept und dank unseres neuen Partners Prima Plus hervorragend umgesetzt.“ Fasst Kristina Hannaleck zufrieden zusammen.

Die „Prima Plus GmbH“, das ist ein junges Unternehmen welches aus der Neuruppiner „Prima Gruppe“ entstanden ist und sich mit ihrem Angebot einer ganz neuen Vermarktungswelt öffnet. So lässt sich mit einer virtuellen Dokumentation von Räumlichkeiten ein bleibender Eindruck bei Kunden schaffen. Mittels neuster 3D-Kameratechnologie lassen sich Immobilien hautnah erleben. Es entstehen einzigartige, dreidimensionale Abbilder der darzustellenden Räume in höchster Qualität.

Herr Fontane

Stichwörter:


Ihr Netzwerk in der Region

Schnelle und übersichtliche Informationen zu Unternehmen, Künstlern, Vereinen, Jobs, Veranstaltungen und News in Ihrer Nähe!

Kontakt

Kristina Hannaleck

Tel.: 0170 9250227 oder per EMail an info@neuruppin.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Playmobilfigur Theodor Fontane