MENÜ
Mohnfeld
Slider

Wildberger Agrar Betriebe

Agrar Großhandel

Wildberger Agrar Betriebe
  • Februar 1992 Umwandlung der LPG zur Agrargenossenschaft Wildberg e.G.
  • Dezember 1996 Umwandlung der Agrargenossenschaft Wildberg e.G. in die Wildberger Agrar GmbH und Einstieg der Familie im Brahm als Hauptgesellschafter in das Unternehmen
  • April 1998 kauft die Familie im Brahm Anteile der Wildberger Schweinefleisch GmbH, somit wird der Unternehmensverbund erweitert
  • W. im Brahm und E. im Brahm werden Teilhaber der Gut Wildberg GbR
  • 2003 nach mehrjähriger Pause beginnen wir wieder mit dem Anbau von Stärkekartoffeln unter Beregnung
  • 2007 wir beginnen mit dem Anbau von Körnermais
  • 2009 mit dem Eintritt ins Rentenalter von W. im Brahm entsteht aus der Gut Wildberg GbR das landwirtschaftliche Einzelunternehmen Elmar im Brahm
  • 2011 Einstieg in die Stromerzeugung mittels Photovoltaik und Biogas, Bau der ersten Biogasanlage mit 600 kW-Leistung
  • somit wird aus dem Körnermais Silomais,
  • 2013 Erweiterung der Anlage um 800 kW-Leistung
  • 2014 Einstieg in die Produktion von Windstrom
  • 2018 Umstellung eines Teiles des Betriebes auf ökologische Landwirtschaft
  • 2018 wir erhalten die Genehmigung Freilandschweine zu halten – Beginn eines neuen Wirtschaftszweiges
033928 70300
Bückwitzer Str. 28, 16845 Temnitztal


Ihr Netzwerk in der Region

Schnelle und übersichtliche Informationen zu Unternehmen, Künstlern, Vereinen, Jobs, Veranstaltungen und News in Ihrer Nähe!  Hier sind Sie genau richtig!

Fairtrade Stadt Neuruppin

Kontakt

Kristina Hannaleck

Tel.: 0170 9250227

oder per EMail an info@neuruppin.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kristina Hannaleck

Wir sind Partner