MENÜ

Wasser-Quartier Neuruppin

Projekt Wasserwende

Wasser-Quartier Neuruppin

Das Wasser-Quartier Neuruppin ist eines von zwölf Wasser-Quartieren in Deutschland, in denen wir die Wasserwende starten.

Wasserwende für Trinkwasser
Trinkwasser ist eines der am strengsten kontrollierten Lebensmittel. Trotzdem hat sich der Konsum von Flaschenwasser in Deutschland seit den 70er Jahren mehr als
verzehnfacht.
Mit der Wasserwende setzen wir uns für Trinkwasser und gegen unnötigen Plastikmüll ein. Denn wenn Du von Flaschenwasser auf Trinkwasser umsteigst, sparst Du nicht
nur Geld, sondern auch CO2-Emissionen und jede Menge Plastik. Und die nervige Schlepperei hat auch ein Ende.

Durch den Transport von Flaschenwasser wird viel CO2 ausgestoßen, pro Liter Flaschenwasser fallen durchschnittlich 202,74 g CO2 an. Bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 181,4 Liter Flaschenwasser p.P. / Jahr sind das satte drei Millionen Tonnen CO2  die wir einsparen würden, wenn alle Deutschen auf Leitungswasser umsteigen würden. Also 1,5 mal so viel wie der inner deutsche Flugverkehr!

Ansprechpartnerin: Dany Müller – Lokale Aktionskraft in Neuruppin
a tip:tap e.V. (ein gemeinnütziger Verein, der sich seit rund 10 Jahren für Leitungswasser und gegen Plastikmüll einsetzt)

Hier findet man alle Refill-Stationen in Neuruppin, z.B. auch das Geschäft Herr Fontane und den WELTLADEN bei ESTAruppin.

0176 45 923 479
Neuruppin


Ihr Netzwerk in der Region

Schnelle und übersichtliche Informationen zu Unternehmen, Künstlern, Vereinen, Jobs, Veranstaltungen und News in Ihrer Nähe!

Kontakt

Kristina Hannaleck Kommunikation

Tel.: 0170 9250227

oder per EMail an info@neuruppin.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Wir sind Partner:

FONTANESTADT NEURUPPIN
INKOM NEURUPPIN
NEURUPPIN STADTMARKETING
REG
RUPPINER SEENLAND e.V.
COMTECDA