MENÜ
Mohnfeld
Slider

Temnitzer Freilandschwein

QUALITÄT IN DER SCHWEINE­HALTUNG

Temnitzer Freilandschwein

Dürfen wir uns vorstellen?

Das Temnitzer Freilandschwein wird seit Anfang März 2019 auf den Feldern bei Rohrlack gehalten. Die Schweine haben viel frische Luft, dreimal mehr Platz als in der konventionellen Haltung, was mehr Muskelaufbau bewirkt. Sie können wühlen, im Stroh toben und spielen, sich suhlen und sonnen, das gibt dem Fleisch eine besondere Qualität.

Das Temnitzer Freilandschwein ist eine Kreuzung aus Deutscher Landrasse, dem Deutschen Edelschwein, Duroc und Pietrain. Das Deutsche Edelschwein und die Deutsche Landrasse gelten in Brandenburg als vom Aussterben bedrohte Rassen – wir leisten also einen wichtigen Beitrag zum Erhalt dieser alten Nutztierrassen.

Unsere Schweine haben noch einen echten Ringelschwanz, weil es durch die viele Bewegung ausgelastet ist und deshalb der Schwanz nicht kupiert werden muss. Sie fressen ausschließlich gentechnik-freies Futter und werden regional mit einem zertifiziert schonendem Schlachtverfahren geschlachtet.

Gerne können Sie sich selbst überzeugen und uns und unsere Schweine besuchen.

Folgen Sie uns @temnitzerfreilandschwein

033928 70 237
Bückwitzer Str. 28, 16845 Temnitztal


Ihr Netzwerk in der Region

Schnelle und übersichtliche Informationen zu Unternehmen, Künstlern, Vereinen, Jobs, Veranstaltungen und News in Ihrer Nähe!  Hier sind Sie genau richtig!

Kontakt

Kristina Hannaleck

Tel.: 0170 9250227

oder per EMail an info@neuruppin.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kristina Hannaleck

Wir sind Partner