MENÜ
Mohnfeld
Slider

Naturroute Neuruppin

Fahrradanbindung

Naturroute Neuruppin

Es gibt sie, die ausgeschilderte Fahrradanbindung an den Tierpark der Fontanestadt Neuruppin und die Kyritz-Ruppiner Heide.
Als Gemeinschaftsprojekt der InKom Neuruppin GmbH und der Stadtwerke Neuruppin GmbH wurde die am besten nutzbare Strecke auf einer Naturroute – vorwiegend Waldwege – entwickelt.
Die Naturroute verbindet Neuruppin vom Bahnhof Rheinsberger Tor über die Gentzstraße, vorbei am Energiepark, dem Grafendamm und in Folge den „Stern“ kreuzend bis zum Tierpark Kunsterspring, 13 km. Sie führt weiter zu den Eingängen der Kyritz-Ruppiner Heide in Neuglienicke 8 km und Pfalzheim.
Auf der Strecke ist es möglich, viele Einkehrmöglichkeiten (z.B. Kornspeicher Neumühle, Rivercafe Molchow, Waldschenke Stendenditz, Restaurant Boltenmühle, Gaststätte Fölsch – Gühlen-Glienicke, Eichkater Kunsterspring) in der Umgebung zu erreichen. Ausgeschilderte Abzweige schaffen diese Verbindung.

Die detaillierte Beschreibung finden Sie in unserem Flyer.

03391 82 209 0
03391 82 209 465
Trenckmannstr. 35, 16816 Neuruppin


Ihr Netzwerk in der Region

Schnelle und übersichtliche Informationen zu Unternehmen, Künstlern, Vereinen, Jobs, Veranstaltungen und News in Ihrer Nähe!  Hier sind Sie genau richtig!

Fairtrade Stadt Neuruppin

Kontakt

Kristina Hannaleck

Tel.: 0170 9250227

oder per EMail an info@neuruppin.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kristina Hannaleck

Wir sind Partner