MENÜ
Slider
Kulturkirche Pfarrkirche Winter

Sanierung zum 80. Geburtstag? – Die Orgel der Kulturkirche Neuruppin

7. Januar 2019

Wahrscheinlich haben Sie diese Orgel noch nie im Original gehört. Wenn in der Kulturkirche Neuruppin, auch bekannt als Pfarrkirche, Orgelmusik ertönen soll, wird diese von CD oder Band abgespielt.

Während die Musik aus den Lautsprechern ertönt, schauen die Besucher auf eine beeindruckende, leider jedoch lange verstummte Orgel, gebaut im Jahre 1939 vom renommierten Orgelbauer Sauer aus Frankfurt/Oder (www.sauerorgelbau.de). Sie kann seit vielen Jahren nicht mehr bespielt werden. Die Orgel, so sagt man, soll kaum zu reparieren sein. Die Frontansicht ist nach wie vor imponierend, doch es fehlen Teile, vieles ist nach 80 Jahren dringend erneuerungsbedürftig.

Die ehemalige St. Marienkirche, seit 1970 wegen Baufälligkeit gesperrt, wurde ab dem Jahr 2002 für 4,4 Millionen Euro komplett saniert und zur Kulturkirche Neuruppin umgebaut. Seither gilt die Kirche, unter anderem auch wegen ihrer Akustik und Atmosphäre als einer der schönsten Veranstaltungsorte Brandenburgs. Leider reichte damals das Geld nicht mehr für die Sanierung der Orgel.

Auch der Musiker und Schauspieler Ben Becker unterstützt die Sanierung der Orgel. Ein so schönes und gut geführtes Haus, so sagte er, müsse einfach eine spielbare Orgel haben. Seit 2017 engagiert sich der Künstler zusammen mit dem Leiter der Veranstaltungsmanager der Kulturkirche, Andreas Vockrodt, verstärkt für die Sanierung der Orgel. So kam bei zwei Veranstaltungen 2017 und 2018 ein Spendenbetrag zusammen, der es ermöglicht, eine Bestandsaufnahme vornehmen zu lassen. Der Organist des Berliner Doms, Andreas Sieling konnte als Fachberater für die Orgelsanierung gewonnen werden.

Infos zur Spendenaktion finden Sie hier.

Stichwörter: , ,


Ihr Netzwerk in der Region

Schnelle und übersichtliche Informationen zu Unternehmen, Künstlern, Vereinen, Jobs, Veranstaltungen und News in Ihrer Nähe!  Hier sind Sie genau richtig!

Kontakt

Kristina Hannaleck

Tel.: 0170 9250227

oder per EMail an info@neuruppin.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kristina Hannaleck

Wir sind Partner der