21.11.2018 um 19:30 Uhr – Live Musik, Konzert

Rheinsberg ohne Ende: Mit der Bolschewistischen Kurkapelle

Die Bolschewistische Kurkapelle wurde 1986 in Ostberlin als politisches Eingreiforchester gegründet. Inzwischen haben sie mehr Gigs als die Puhdys. Das ist keine Kunst. Das ist Leidenschaft!

Die Bolschewistische Kurkapelle Schwarz-Rot hat keinen Chef. Sie sind keine Profis, sondern eine musizierende Familie. Sie wollen nicht mit einem Lied die Welt verändern. Was sie aber mit ihrer politisch geladenen Musik können, ist Fragen stellen. Provokant, untergründig, der Antworten selbst nicht sicher. Kommt vorbei und tanzt, tobt, weint und lacht zu der Musik.

 

Standort: Rheinsberg Schloß - Kavalierhaus der Schloßanlage