MENÜ
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Krangen: mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

3. Dezember 11:00 - 18:00

1€
Schinkelkirche Krangen

Endlich wieder mittelalterlicher Weihnachtsmarkt

Am Sonnabend den 3.Dezember 2022 kehrt der Weihnachtsmarkt nach 2 Jahren Corona-Pause nach Krangen zurück, diesmal als Gemeinschaftsprojekt des Ortsbeirates, des Ortskirchenrates und des Fördervereins der Schinkelkirche. Beim Aufbau und der Ausgestaltung des Marktes wollen sich wieder viele tatkräftige Helfer aus dem Dorf beteiligen.
Von 11 bis 18 Uhr können sich die Besucher auf dem Weihnachtsmarkt, der auch diesmal ein mittelalterliches Gewand tragen wird, erfreuen.

In der Kirche lädt traditionell das gemütliche Café zum Verweilen ein. Für das vielfältige leckere Torten- und Kuchenangebot sorgen wieder viele fleißige Einwohnerinnen aus Krangen und Zermützel, die auch den Verkauf von Kaffee und Kuchen übernehmen.

Die passende Live-Musik begleitet uns von der Empore herab, wieder auf verschiedenen Instrumenten virtuos gespielt von Familie Schmettow aus Molchow.
Vierzig Stände etwa laden in der Kirche, aber vor allem auf dem Vorplatz am Dorfteich zum Schauen und Kaufen ein. Einer Kerzenzieherin kann man bei ihrem alten Handwerk auf die Hände schauen oder beobachten, wie auf einem Spinnrad Wolle zum Faden gesponnen wird. Vor den Augen der Besucher formt ein Schmied aus einem glühenden Stück Metall ein rustikales kleines Schmuckstück.

Weihnachtsgeschenke

Wer noch ein originelles Weihnachtsgeschenk sucht, wird sicher an einem der vielen Stände fündig, sei es mit einem Glas Imkerhonig aus Alt Ruppin, selbstgefertigtem Weihnachtsstollen aus Zermützel, einer schöne Keramik, Schmuck, einem originellen Druck oder einem spannenden Kinderkrimi, der auf Wunsch von der Krangener Autorin Ch. Damerow signiert wird. In diesem Jahr beteiligen sich auch drei Mädchen aus Krangen, zwölf, zehn und acht Jahre alt, mit einem eigenen Stand, wo sie selbstgestalteten Schmuck und andere kreative Dinge anbieten.
Natürlich wird es wieder Wildschwein am Spieß, gegrillte Wildwurst und Fladenbrot für den Hunger geben. Neu ist diesmal der Holzbackofen eines Krangener Einwohners. Gemeinsam mit seinem italienischen Freund, einem Gastronomen, wird er für die Marktbesucher italienische Spezialitäten vor Ort backen. Heißer Würzwein, mit und ohne Alkohol, wird u.a. gegen den Durst ausgeschenkt.

Mittelalterliche Kostüme

Wie immer empfangen die Veranstalter und die Händler ihre Besucher und Gäste in mittelalterlichen Kostümen. Die Ritter aus Nietwerder in ihren originalgetreuen Kostümen und Rüstungen geben dem Weihnachtsmarkt ein zusätzliches mittelalterliches Flair. Besonders die Kinder werden sich für ihre Spiele und Kämpfe begeistern. Am Einlass werden die Ritter die Besucher um 1 Taler (1 Euro) Eintrittsgeld erleichtern.

Für gutes Gelingen brauchen wir dann nur noch zahlreiche fröhliche Gäste und vor allem schönes Wetter.

Details

Datum:
3. Dezember
Zeit:
11:00 - 18:00
Eintritt:
1€
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Förderverein zur Erhaltung der Krangener Dorfkirche e.V.
Telefon:
0176/39080936
E-Mail:
fv-kirche-krangen@gmx.de

Veranstaltungsort

Schinkelkirche Krangen
Dorfstrasse 24
Krangen, Brandenburg 16827 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.


Ihr Netzwerk in der Region

Schnelle und übersichtliche Informationen zu Unternehmen, Künstlern, Vereinen, Jobs, Veranstaltungen und News in Ihrer Nähe!

Kontakt

Kristina Hannaleck

Tel.: 0170 9250227 oder per EMail an info@neuruppin.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Playmobilfigur Theodor Fontane