MENÜ
Slider

Der letzte Comedy-Mix in 2018 in Olafs Werkstatt

5. Dezember 2018

Am letzten Mittwoch moderierte wieder einmal Michael Genähr den Comedy-Mix in Olafs Werkstatt.

M. Genähr las zu Beginn die Weihnachtsgeschichte vor, orientiert am Lukas-Evangelium, jedoch bezogen auf die hiesiege Situation: und sie zeigten die Show in einer Werkstatt, denn sie hatten sonst keine Herberge.

An diesem Mittwoch gab es ein internationales Programm: es traten auf ein Fast-Engländer, ein Fast-Russe und ein Sachse auf. Zuerst erschien der exzellente Pianist Johannes Kirchberg, gebürtig in Leipzig, jetzt in Hamburg lebend, und präsentierte ein schönes Lied über Beziehungsprobleme. Er mache unpolitisch-korrektes Kabarett – das sei die Zukunft. Doch dann brachte er einen Song, in dem er im Refrain immer wieder sang: ich dagegen bin dafür… Er schloss mit einer herrlichen Persiflage auf die Werbungmit dem Tod: wohnst du noch oder stirbst du schon? Oder: wir geben ihrer Zukunft ein Zuhause. Hier liegen Sie richtig: quadratisch, praktisch, gut. Haribo macht Tote froh!

Dann folgte Nikita Miller aus Stuttgart, wenn auch in der ehemaligen Sowjetunion geboren. Er schwadronierte über den Zusammenhang von Wodka-Saufen und Bonbon-Lutschen. Wenn du als Deutscher eine halbe Flasche Wodka runterkippst, gilst du als Alkoholiker. Wenn du als Russe eine halbe Flasche Wodka trinkst, bist du der Fahrer.

Der Dritte im Bunde war der aus dem Ruhrpott stammende, aber jetzt in London lebende Christian Schulte-Loh, der schon in Berlin die englische Comedy-Nacht im Quatsch Club  moderiert hat. Neustadt (Dosse) kannte er früher nur aus der Werbung, Pferdesalami und so. Manche quatschen ihn aufgrund seiner Körpergröße an: du bist so groß,  du spielst bestimmt Basketball. Dann entgegnet er: du bist so klein und spielst bestimmt Mini-Golf.

Und M. Genähr formulierte nach der Pause: merkwürdigerweise sehen die Künstler der zweiten Hälfte denen Ja der ersten sehr ähnlich. Der ausverkaufte Saal war schwer begeistert und gab viel Applaus.

Nächster Comedy Mix am 9.01.19

Friedhelm Schottstädt am 05. Dezember 2018

Stichwörter: , ,

Folgen Sie uns auf


Ihr Netzwerk in der Region

Schnelle und übersichtliche Informationen zu Unternehmen, Künstlern, Vereinen, Jobs, Veranstaltungen und News in Ihrer Nähe!  Hier sind Sie genau richtig!

Kontakt

Kristina Hannaleck

Tel.: 0170 9250227

oder per EMail an info@neuruppin.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kristina Hannaleck

Wir sind Partner der