MENÜ
Mohnfeld
Slider
Olafs Werkstatt archieclapp

Archie Clapp in Olafs Werkstatt

21. September 2019

Am letzten Samstag trat Archie Clapp in Olafs Werkstatt auf. Er war schon Hochzeitszauberer, ungekrönter Kleinkunst-König und Spaßsklave im Seniorenheim. Bezogen auf seine Frisur, sagte er, er sähe heute aus wie ein Rosettenmeerschweinchen.

Sein Humor ist von der trockenen Sorte: Ein Türke schüttelt in Neukölln seinen Teppich zum Fenster aus. Ein Chinese sieht das und fragt: Na, springt er nicht an?

Als Kleinkünstler ist man ja immer schlecht bezahlt. Deswegen fragte man ihn auf dem Arbeitsamt: Was haben Sie denn heute schon gemacht? Antwort: Na, groß und klein. Es folgte ein Gedicht. Ein Frosch rettet sich nach Frankreich auf einem Floss und war dann seine Schenkel los.

Zudem habe A. C. mentale Fähigkeiten, mehr übersinnlose Fähigkeiten. Eine Person aus dem Publikum sollte sich eine bekannte Person ausdenken und A. C. wollte diese dann aus einem A-5-Umschlag präsentieren. Da niemand Olaf Scholz kannte, einigte man sich auf Boris Becker. Zum Vorschein kam ein Kleinkindfoto – hätte das Publikum Roberto Blanco gewählt, – er drehte das Foto um und man erblickte ein dunkelhäutiges Baby. Dazu gab es total schräge Zaubertricks:

A. C. bewundere Menschen, die sich auf die Bühne stellen und merken, dass es nicht funktioniert: das sei Kunst. Das hat er an diesem Abend bei Olaf hervorragend zelebriert. und dafür viel Applaus bekommen.
Friedhelm Schottstädt am 21. September 2019

Stichwörter:


Ihr Netzwerk in der Region

Schnelle und übersichtliche Informationen zu Unternehmen, Künstlern, Vereinen, Jobs, Veranstaltungen und News in Ihrer Nähe!  Hier sind Sie genau richtig!

Fairtrade Stadt Neuruppin

Kontakt

Kristina Hannaleck

Tel.: 0170 9250227

oder per EMail an info@neuruppin.net oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Kristina Hannaleck

Wir sind Partner